Seminare & Workshops

Mit Lösungsfokus beraten und führen

Systemisch-lösungsfokussierte Organisationsentwicklung und Change-Begleitung

Lösungsfokus ist ein rasant wachsendes Mitglied der systemisch konstruktivistischen Familie, das sich durch einige markante und nützliche Perspektiven und Methoden zur Förderung von positiver Veränderung auszeichnet. Verbunden mit Leitgedanken wie z.B. Lösungs-, statt Problemanalyse, Fokus auf die erwünschte Zukunft, auf Ressourcen, Kooperation, Beschreibung statt Erklärung, Alltagssprache, Minimalismus und Pragmatismus, Wertschätzung, u.v.m.

Die ursprünglichen ErfinderInnen der lösungsfokussierten Kurzzeittherapie, de Shazer und I.K. Berg, haben Methoden der Lösungs(er)findung erforscht, die einfachere Zugänge zu ganz unterschiedlichen Problemstellungen erlauben. Lösungsfokus bietet ein »Change-Set«: Annahmen, Methoden und einen agilen Prozess, der es Führungskräften und Beratenden ermöglicht, effektiver und kooperativer Veränderungen in Organisationen zu bewirken und zu begleiten.

Mit Lösungsfokus im Mix an Methoden und Annahmen gelangen Sie rascher, spielerischer und mit mehr Leichtigkeit zu erwünschten Zielen, Entscheidungen, und in die Umsetzung von Maßnahmen. Lernen Sie in hoch-interaktiven Workshop den systemisch-lösungsfokussierten Ansatz der Organisationsentwicklung und Change-Begleitung sowie neue praktische Anwendungsfelder von Lösungsfokus kennen – es geht u.a. um folgende Themen:

Leiter:Susanne Burgstaller
Termin ’1811. - 12. Juni 2018ANMELDEN
Kosten:850,— Euro zzgl. MwSt. [2 Tage]
Ort:Berlin